Eierlikör mit Tonkabohne

on

„Meine Mutter macht den besten Eierlikör, in dessen Genuss wir immer in der Weihnachts- und Osterzeit kommen. Ihr Rezept habe ich etwas abgewandelt und um Tonkabohne ergänzt. Bei der Tonkabohne handelt es sich um ein mandelförmiges Gewürz, welches geschmacklich an Vanille, Mandeln, Süßholz und Karamell erinnert.

Eierlikör mit Tonkabohne

Eierlikör ist schon längst nicht mehr so altbackend wie sein Ruf. Hier eine Version mit leckerer Tonkabohne.

Kategorie Getränke
Herkunft Deutschland
Stichworte Eierlikör, Tonkabohne
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Flaschen

Zutaten

  • 1 Tonkabohn
  • 10 Eigelb
  • 200 Gramm Traubenzucker
  • 700 ml Kondensmilch
  • 250 ml Vodka
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Kondensmilch mit Traubenzucker, Vanillezucker und geriebener Tonkabohne aufkochen. Das Eigelb mit dem Vodka vermengen. Die heiße Tonkabohnenmilch unter Rühren in die Eimischung einrühren.

  2. Die Mischung über dem Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen bis die Masse etwas dicklicher wird. Dann abfüllen und abkühlen lassen. Beim Abkühlen wird der Eierlikör noch etwas fester.


20180312_150838.jpg


Schreibe einen Kommentar