Blaubeer-Kokos-Smoothie

on

„Dieser Smoothie ist ein echtes Highlight. Cremige Kokosmilch, Blaubeeren und Banane machen diesen Drink so fruchtig. Das gewisse Etwas gibt es durch gemahlenen Kardamom, welcher von innen heraus sogar gegen Kopfschmerzen und Erkältungen wirkt. Ein echtes Wundergetränk also.“

 

Drucken

Blaubeer-Kokos-Smoothie

Smoothies sind praktisch und total im Trend. Dieser Smoothie mit Kardamom hat auch nette gesundheitliche Nebeneffekte.

Kategorie Getränke
Herkunft Deutschland
Stichworte Banane, Blaubeeren, Kardamom, Kokos, Smoothie
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Gläser

Zutaten

  • 1 Dose cremige Kokosmilch
  • 1 Banane
  • 125 Gramm Blaubeeren
  • 1/2 TL Kardamom, gemahlen

Zubereitung

  1. Die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten werden nun im Standmixer oder mit einem Pürierstab solange püriert bis der Smoothie eine cremige Konsistenz erhält.

  2. Nun musst du den Shake nur noch auf Gläser aufteilen und servieren. Wahlweise natürlich auch ganz alleine genießen.

 


Wenn du Blaubeeren magst, wird dir auch mein Blueberry-Cheesecake-Trifle gefallen. Das Rezept findest du hier.

Schreibe einen Kommentar